Kerstin Esser lebt und arbeitet als Coach und Trainerin auf Mallorca.

Dankbar zu sein entsteht durch Fokus und innere Offenheit - unabhängig von den äußeren Umständen.
— Kerstin Esser

Kerstin_esser_coaching_mallorca

Coaching mit The Work auf Mallorca

Sehnst du dich nach Veränderung?
Und aus irgendeinem Grund geht es nicht voran, du steckst fest oder wünschst dir jemanden, der dich in deinem Prozess unterstützt? 
Die Klienten, die mit mir arbeiten, haben eins gemeinsam: Sie wünschen sich, dass der Stress in ihrem Leben abnimmt, sie wünschen sich, glücklich zu sein. 

Ich bin Expertin für mentalen Stress und liebe es, mit Klienten zu arbeiten, die bereit sind, sich auf den Weg zu machen. Meine Arbeit basiert auf The Work of Byron Katie - ein Weg, der uns ermöglicht, unser Denken zu beobachten und in Frage zu stellen. Es ist erstaunlich, was alles möglich wird, wenn wir lernen, die Dinge anders zu betrachten, und wir Schritt für Schritt unseren Denkapparat, unseren Verstand, kennen lernen und einen neuen Umgang mit uns und unserer Umwelt finden.

Die Anliegen der Menschen, die mit mir arbeiten, sind sehr unterschiedlich:
- der Wunsch nach harmonischeren Beziehungen zu Partner*in, Kindern, Eltern, Arbeitskollegen*innen etc.
- die Suche nach dem Sinn im Leben
- Probleme in Patchworkfamilien
- Stress im Beruf, Burnout
- Liebeskummer, Lebenskrisen, Trennungen
- Krankheit & Verlust eines geliebten Menschen
- der Wunsch nach mehr Selbstliebe und einem besseren Umgang mit sich selbst
...
Das Wunderbare an der Arbeit mit The Work ist, dass du diese neue Art zu denken, ganz praktisch in deinen Alltag integrierst und du lernst, die Methode für dich selbst anzuwenden.

Sprich mich gern an, wenn du mehr erfahren willst über die Seminare in 2018 auf Mallorca, über Coaching mit The Work oder wenn du Lust hast auf eine individuelle Coachingauszeit auf Mallorca. Ich berate dich gern zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Kommende Veranstaltungen

Wenn ich ein Gebet hätte, dann wäre es dies: Gott bewahre mich vor dem Verlangen nach Liebe, Bestätigung und Anerkennung. Amen.
— Byron Katie

The Work of Byron Katie

Wenn ich Katie beschreiben sollte, würde ich sagen: Glasklar, authentisch, liebevoll, humorvoll und weise. Für mich ist Katie eine Frau, die die Natur des menschlichen Verstandes durch ihr eigenes Leiden durchschaut hat. Eine Frau, die andere dabei unterstützt, ihr eigenes Denken zu erkennen, zu hinterfragen und die Illusionen des Verstandes zu durchschauen.

 
 

Kerstin Esser

Die erste Erfahrung mit The Work habe ich während eines Seminars auf Mallorca mit Ralf Giesen und Chris Spieler gemacht. Ich befand mich in einer sehr anstrengenden Phase meines Lebens. Ich war 32, ging durch eine große finanzielle Krise, lebte in einer Co-abhängigen Ehe, fühlte mich in meiner Arbeit im Verkauf frustriert und war verzweifelt. Ich war nicht in der Lage, gut für mich zu sorgen, hatte die Tendenz oft "Ja" zu sagen – auch wenn es sich nicht mehr richtig anfühle, ich empfand mich als Opfer und war mental sehr verstrickt in die Angelegenheiten von meinen Lieben, die mir am nächsten waren. Da war eine starke innere Stimme, die mir sagte, dass ich eine wirkliche Veränderung benötigte und ich wusste nicht wie. Erfahre mehr über mich

Was andere über The Work sagen

Für mich der erste Weg zu mehr Zufriedenheit und Glück im Leben, der nicht nur theoretisch ist sondern ganz lebensnah und so befreiend. Einmal beschritten, gibt es (zum Glück) kein Zurück mehr. Ich bin so froh, dass ich auf mich gehört und diesen Weg genommen habe. Bei Kerstin habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Tausend Dank für alles!
— Stella Geiser aus Düsseldorf | Seminar: Lieben was ist - 2014
❤ Du hast eine wundervolle Gabe, ein Problem in kurzer Zeit zu erkennen und zu benennen.
❤ Deine spürbare Erfahrung und die klare Anwendung von The Work macht die Arbeit mit dir zum Genuss. Dramen, Komplikationen, unnötiges Leiden werden sichtbar und fallen oft einfach weg
❤ Deine unglaubliche Klarheit, Ehrlichkeit und Direktheit machen ein Sehen, Lösen und Akzeptieren des eigenen Problemen oder des Prozesses wieder zu einem leichten gangbaren Weg
❤ es fühlt sich an, als ob Klarheit ansteckend wäre.
— S. aus Mallorca / Seminar: Ballast abwerfen - 2017