Back to All Events

Train the Coach: Verfeinere deine Fähigkeiten als Begleiter*in - mit The Work of Byron Katie - Online-Kurs € 250,00 EUR - 6 freie Plätze


"Wenn du die Natur deines Problems verstehen würdest, hättest du keins." 

Byron Katie


Verfeinere deine Fähigkeiten als Begleiter*in

- Wünschst du dir, deine eigenen Upper Limit - Grenzen nach Oben zu erkennen und zu bearbeiten? 
- Wünschst du dir, dich und andere kompetent zum Thema Angst begleiten zu können?
- Sehnst du dich danach, endlich frei von Schuld zu leben?
- Wünschst du dir mehr über die Arbeit mit dem inneren Kind zu erfahren und deinen inneren Kind Anteil zu integrieren?
- Möchtest du dich selbst besser kennenlernen und dich unterstützen, sanfter und liebevoller mit dir umzugehen?
- Wünschst du dir, endlich deine Anker zu lichten und freie Fahrt aufzunehmen in Richtung deiner Träume?

In diesem Online-Kurs werden wir mit The Work of Byron Katie lernen, wie wir diese Schwierigkeiten überwinden können. Wir werden die Ursache für unsere Probleme finden, und du wirst in einem geschützten Rahmen Raum finden, deine Fähigkeit, über dich und deine einschränkenden Überzeugungen hinaus zu wachsen, zu trainieren. 

Wenn du offen bist, aus deiner Komfortzone herauszugehen, dann komm in dieses Online-Seminar mit viel praktischer Arbeit, Übungen und klaren Hilfestellungen für die Integration des Gelernten in den Alltag. 

innerhalb Deines persönlichen Entwicklungsprozesses wirst Du Dich mit folgenden Themen beschäftigen: 
- du wirst dich intensiv mit einer Beziehung deiner Wahl aus deiner Kindheit beschäftigen.
- du wirst deine eigenen Upper Limits - Grenzen nach oben identifizieren und beobachten
- du wirst dich innerhalb des geschützten Kurs-Rahmens aus deiner dir bekannten Komfortzone bewegen
- du wirst eine konstruktive Beziehung zu deinem inneren Kind Anteil etablieren und leben
- was steckt wirklich hinter meiner Angst?
- welches Mindset hält dich davon ab, Schuld loszulassen?

Auf der didaktischen Ebene geht es um Punkte wie:
Urteile über deinen Nächsten:
-
Wie unterstütze ich Klienten beim auf den Punkt Ausfüllen des Arbeitsblattes Urteile über deinen Nächsten in einer konkreten Situation?
- Wo liegen die Unterschiede bei 1-6? 
- Wie komme ich vom Allgemeinen zur konkreten Handlungsanweisung, 
- Wie finde ich den roten Faden im Arbeitsblatt?

Arbeiten mit Hausaufgaben:
- Wie komme ich von der Erkenntnis ins Tun?
- Die gelebte Umkehrung

Umgang mit Feedback:
Was hat für mich an deiner Begleitung funktioniert und was nicht?

Wie unterstütze ich einen Klienten in einem Prozess, in dem er/sie von Upper Limits blockiert wird?

Wie leite ich einen Klienten durch den Prozess der Upper Limits?
-
Wie kann ich Upper Limits aufzuspüren?
- Wie arbeite ich mit Upper Limits?
- Wie nehme ich Feedback?
- Wie begleite ich durch einen Prozess der Angst?
- Wie begleite ich durch einen Prozess der Schuld?

In diesem 5-wöchigen Online-Seminar findest du Raum, eigene Themen zu bearbeiten, die im Alltag vielleicht zu kurz kommen. Du lernst, mit The Work of Byron Katie deine eigenen Einschränkungen aus ganz neuen Perspektiven zu betrachten und Platz zu schaffen für Wachstum, Dankbarkeit und Liebe.
Laß dich überraschen, was in deinem Leben für dich an Entwicklungspotenzial möglich ist. Sei bereit, deiner inneren Wahrheit mit Offenheit zu begegnen und dich auf eine völlig neue Art und Weise erleben.

Ausserdem bildest du dich auf der didaktischen Ebene fort, kannst Themen, die vielleicht bisher zu kurz gekommen sind, genau erfassen und üben und erhältst Feedback und Supervision in einer Gruppe von Menschen, die bereits einiges an Work-Erfahrung mitbringen.

Ich freue mich darauf, mit dir Geschenke auszupacken und dich in deinem Prozess zu begleiten.


Teilnehmerstimmen:

Vor dem Kurs hatte ich oft feste Meinungen über meine Beziehungen, wie sie funktionieren könnten, was falsch und was richtig ist.

Im Kurs habe ich viele dieser festen Überzeugungen und Gedanken geworkt - und plötzlich öffneten sich Räume.

Durch das worken der “Hausaufgaben” mit einer Partnerin habe ich soviele neue Fasetten gesehen, durch Kerstins hilfreiche Zooms und das Skript bin ich am Ball geblieben. Jetzt kann ich bei mir und meinem Gegenüber schneller sehen, was passiert, wenn ich einen Gedanken glaube, den ich nicht überprüft habe. Ich kann mein Gegenüber lassen, und liebe die Spielregel: der andere hat immer Recht. Das gibt mir Raum und Zeit und Ruhe. Ich bleibe bei mir und worke meine Gedanken.

Danke Kerstin es ist und war eine großartige Erfahrung...und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs bei Dir.

Herzliche Grüße
— Gerlind
 
Jivana Lohr Kerstin Esser
 
Der Titel “Glückliche Beziehungen” hat mich sofort angesprochen und dieses Thema für mich persönlich als Coach für The Work zu vertiefen. Ich bin offen und neugierig in den Kurs und es kam für mich gleich im ersten Live Call das für mich dran, was mich bislang abhält von einer glücklichen Beziehung mit einem Mann.

Ich bin beeindruckt von Kerstins ruhigen, achtsamen und einfühlsamen Art, diesen Kurs zu gestalten, was mir ermöglicht hat, tief in mein Beziehungsthema einzutauchen und Schätze zu finden, von denen ich wirklich überrascht bin. Ich fühle mich nun freier, offener und in der Energie, eine glückliche Beziehung in mein Leben zu ziehen. Das finde ich sehr schön!
— Jivana Lohr
Liebe Kerstin, die Teilnahme an deinem Online-Kurs “Glückliche Beziehungen” hat mich sehr bereichert.

Vor dem Online-Kurs war ich überwiegend wütend...vor allem auf meinen Mann.
Dieses Gefühl kenne ich gut. Wütend zu sein ist sehr “hilfreich”, denn ich wusste ja immer ganz genau, was er tun sollte, damit ich mich besser fühlen würde...
Wütend zu sein war aber auch sehr anstrengend und führte mich nicht an mein Ziel.

Im Online-Kurs kam ich von der Wut auf ihn zu meiner Traurigkeit. Traurig zu sein habe ich vermieden wo ich nur konnte....mit Aktivität, wegdrücken, usw..
Hauptsache traurig sein nicht fühlen.

Ich habe im Online-Kurs gelernt, meine Traurigkeit wert zu schätzen als ein Gefühl, dass mich in der Gegenwart hält, mir hilft mich zu verstehen und zu mir zu stehen.
Ich habe realisiert, wie hart ich mit mir selbst umspringe, wie viel ich von mir verlange und wie unzufrieden ich mit mir bin. Mich hat unterstützt, dass ich während den Übungen und Hausaufgaben gelernt habe, sanfter und wertschätzender mit mir umzugehen. Mir zu verzeihen, dass ich oft so heftig mit mir umgehe.

Da ich mich nun viel besser leiden mag, mag ich jetzt auch die Menschen in meinem Umfeld viel lieber...! Meinem Mann ist meine Veränderung auch aufgefallen.

Jetzt nach dem Online-Kurs bin ich viel liebevoller zu mir selbst. Überlege mir zuerst wie es mir geht und was ich brauche, damit es mir besser geht. Das ist ein großer Schritt in Richtung Freiheit, Selbstbestimmung und Lebensfreude.

Vielen, lieben Dank und herzliche Grüße nach Mallorca
— Anja, Saarland

Maximal 12 Teilnehmer/innen.

Buche jetzt und du erhältst: 

5 Online-Seminarwochen inklusive:

  • 5 Teleklassen a 90 Minuten

  • Geschlossenes Forum

  • Hausaufgaben-Partner*in

  • kontinuierlichen und zeitnahen Support zwischen unseren Terminen, damit du Verstandenes sofort in deinem Alltag anwenden und integrieren kannst 

  • Supervision

Thematischer Aufbau des Online-Kurses:

1.    Woche:
Upper Limits - Grenzen nach oben
- Einschränkende Glaubenssätze aus der Kindheit erkennen und bearbeiten auf Basis des Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblattes

2.    Woche:
Arbeit mit dem inneren Kind
- Den inneren Kind Anteil identifizieren und einen neuen Umgang mit ihm lernen

3.    Woche:

Upper Limits - Grenzen nach oben
- Wieso komme ich damit einfach nicht weiter? Obwohl ich schon so viel verstanden habe, passiert es immer wieder…
- Wieviel des Guten darf ich wirklich haben, erleben, genießen?
- Wie steht es um meine innere Erlaubnis, genau das Leben zu leben, was ich mir erträume?

4.    Woche:
Umgang mit Angst
- Was ist das Schlimmste, was passieren kann? Freundschaft schließen mit Befürchtungen

5.    Woche:
Umgang mit Schuld
- Wie kann ich mir selbst verzeihen?

Außerdem erhältst du gratis umfangreiche Arbeitsunterlagen, Beschreibungen, theoretischen Hintergrund und Anleitungen zur weiteren Integration in deinen Alltag. 

Um all die neuen Möglichkeiten zu erhalten und auszubauen, bekommst du gratis einen Zugang zum geschlossenen Go First Projekt, in dem du weiterhin Kontakt zu mir und anderen Menschen halten kannst, die wie du mit The Work arbeiten und ihr Denken und damit ihre Beziehungen neu gestalten.


Termine der Live-Online-Konferenzen per Zoom:

Dienstags, 18:00-19:30 Uhr
05.11. // 12.11. // 19.11. // 26.11. // 03.12.2019

Zusätzlich zu den 90 minütigen Online-Seminaren plane bitte 2 Stunden pro Woche für die Arbeit mit deiner*m Hausaufgabenparter*in plus 30 Minuten für eigene Hausaufgaben ein.
Bitte plane nach der letzten Zoom-Konferenz am 03.12. eine weitere Woche für die Hausaufgaben mit dir und deiner Hausaufgabenpartner*in ein.


Zugangsvoraussetzungen:

- Für Coaches (vtw) und Coaches in Ausbildung, die mindestens den ersten Teil ihrer Ausbildung bereits absolviert haben, oder/ und
- Klienten, die schon ein 5 tägiges Seminar bei mir auf Mallorca gemacht haben und 10 Online-Coaching, oder/ und
- Mitglieder des ITW, die mindestens 5 141 absolviert haben



Train the Coach: Verfeinere deine Fähigkeiten als Begleiter*in mit The Work of Byron Katie ist mein 5-wöchiges Online-Seminar für Coaches (vtw) und Coaches in Ausbildung, die lernen wollen, alte und festsitzende Glaubensmuster aufzuspüren und mit The Work Byron Katie andere dabei unterstützen wollen, ihre tiefsitzenden Anker zu lösen, um freie Fahrt aufzunehmen hin zu Fülle und Dankbarkeit. 

Buche jetzt und du erhältst: 

5 Online-Seminarwochen inklusive:

  • 5 Teleklassen a 90 Minuten

  • Geschlossenes Forum

  • Hausaufgaben-Partner*in

  • kontinuierlichen und zeitnahen Support zwischen unseren Terminen, damit du Verstandenes sofort in deinem Familienalltag anwenden und integrieren kannst 

  • Supervision

Thematischer Aufbau des Online-Kurses:
1.    Woche:
Upper Limits - Grenzen nach oben
- Einschränkende Glaubenssätze aus der Kindheit erkennen und bearbeiten auf Basis des Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblattes

2.    Woche:
Arbeit mit dem inneren Kind
- Den inneren Kind Anteil identifizieren und einen neuen Umgang mit ihm lernen

3.    Woche:

Upper Limits - Grenzen nach oben
- Wieso komme ich damit einfach nicht weiter? Obwohl ich schon so viel verstanden habe, passiert es immer wieder…
- Wieviel des Guten darf ich wirklich haben, erleben, genießen?
- Wie steht es um meine innere Erlaubnis, genau das Leben zu leben, was ich mir erträume?

4.    Woche:
Umgang mit Angst
- Was ist das Schlimmste, was passieren kann? Freundschaft schließen mit Befürchtungen

5.    Woche:
Umgang mit Schuld
- Wie kann ich mir selbst verzeihen?

Außerdem erhältst du gratis umfangreiche Arbeitsunterlagen, Beschreibungen, theoretischen Hintergrund und Anleitungen zur weiteren Integration in deinen Alltag. 

Um all die neuen Möglichkeiten zu erhalten und auszubauen, bekommst du gratis einen Zugang zum geschlossenen Go First Projekt, in dem du weiterhin Kontakt zu mir und anderen Menschen halten kannst, die wie du mit The Work arbeiten und ihr Denken und damit ihre Beziehungen neu gestalten.


Teilnahmegebühr:
250,- ,- inkl. 21 % MwSt.*

Anerkennung vom vtw für die Anerkennung zum Coach oder Aufrechterhaltung als Coach oder Lehrcoach (vtw):  
2 Seminartage (bei Teilnahme an allen Terminen und Erledigen der Hausaufgaben im Forum)


Technische Voraussetzungen:

-      Internetzugang

-      Mikrofon/ Kamera

-      Facebook-Account für das geschlossene Forum


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren